EUAC TIPP – entspannt in den Urlaub

Die schönste Zeit des Jahres steht vor der Tür. Nur noch Koffer packen, einladen, stundenlang durch die Sonne fahren, Staus ertragen und quengelnde Kinder beschäftigen. Kurz: anfangs gleich Stress. Damit es dieses Jahr anders wird, haben wir hier die wichtigsten Tipps für die Fahrt mit dem Auto zusammengestellt.

1. richtig planen. Was muss wirklich mit in den Urlaub? Eine Checkliste haben wir für Dich zusammengefasst.

2. richtig packen. Besonders wichtig: Die erlaubte Zuladung beim PKW nicht überschreiten. Wie viel Ihr Auto ein laden darf, steht im Fahrzeugschein (zulässiges Gesamtgewicht minus Leergewicht).

3. endlich unterwegs. Möglichst Staus umfahren. Informiere Dich unbedingt vor Fahrantritt über die Stauprognosen im Internet.

4. Unterhaltung. Hörbücher, CDs, Reisespiele bieten Ablenkung während der Fahrt. Tipp: Kinder, denen während der Fahrt schlecht wird, sollten nicht lesen oder Filme ansehen, sondern Reisespiele spielen.

TIPP: Urlaubsauto richtig gepackt:

  • Vor dem Beladen – Gepäck Abwage. Schwere Stücke gehören nach unten und dicht an die Rücksitzbank. Das senkt den Schwerpunkt. Gepäck nur bis zur Oberkante der Rücklehne packen. Ansonsten - Gepäcknetz verwenden. Scheinwerfereinstellung anpassen!
  • Koffer aufrecht hinstellen, liegend verrutschen sie.
  • Ladung sichern, Kleinteile wie Sandkübel oder Fahrradhelme am besten in die Dachbox.